Skip to main content

Boxspringbett 100×200 entdecken

Boxspringbett 100x200Gesund und bequem schlafen, möchte man in jedem Bett. Natürlich auch als einzelne Person in einem Boxspringbett 100×200. Einige Boxspringbetten werden in sämtlichen denkbaren Bettgrößen angeboten. Der gleiche Komfort, kann so auch mit einem Einzelbett genossen werden.

Wer allein lebt und im Schlafzimmer wenig Platz zur Verfügung hat, wird besonders begeistert sein, dass Boxspringbetten nicht nur als Doppelbetten kaufbar sind. Ein weiterer Pluspunkt bei einem Boxspringbett 100×200 besteht darin, dass es bei Änderung der persönlichen Lebenssituation einfach vergrößert werden kann. Da der Korpus von einem Boxspringbett sehr schwer ist, kann ein zweites Einzelbett direkt herangeschoben und eine große Liegefläche für zwei Personen geschaffen werden.

Boxspringbett 100×200 ideal fürs Gästezimmer

Ob nun ein einzelnes Boxspringbett oder auch zwei Betten in der Größe 100×200, besonders für ein Gästezimmer eignet sich diese Größe hervorragend. Nach Belieben kann ein Ehepaar in den zwei zusammengeschobenen Boxspringbetten gemeinsam schlafen. Kommen Freunde zu Besuch, schiebt man die beiden Betten auseinander und jeder übernachtet in seinem eigenen Boxspringbett.

Hat man keine Besuche und nutzt man das Gästezimmer auch gern zum Relaxen oder Fernsehen, ist ein Boxspringbett 100×200 im Handumdrehen mit großen Kissen und kuscheligen Wolldecken ausgestattet und zu einer bequemen Liege-/Sitz-Oase umfunktioniert.

Auch für das Kinderzimmer geeignet

Schlafkomfort schadet auch unseren kleinsten Familienangehörigen nicht. Allerdings sollte das Kind schon etwas älter sein, denn die Liegefläche bei einem Boxspringbett 100×200 ist im Vergleich zu anderen Betten relativ hoch. Man möchte schließlich nicht, dass die Kleinen aus dem Bett fallen und sich weh tun.

Gerade im Schulalter, sind Kinder gezwungen Leistung zu bringen und sich tagsüber zu konzentrieren. Ein hoher Schlafkomfort ist essenziell, damit die Kleinen den hohen Ansprüchen des Schulalltags gewachsen sind. Federweich gebettet ist jedes Kind am nächsten Morgen besser ausgeschlafen.

Ein Boxspringbett 100×200 kaufen: Darauf ist zu achten

Die meisten Boxspringbetten werden als Doppelbetten angeboten. Nur verhältnismäßig wenige Hersteller bieten auch ein Boxspringbett 100×200 an. Wie bei allen Boxspringbetten sollte auch diese Größe gut unter die Lupe genommen werden. Wir haben bei unseren Recherchen festgestellt, dass immer wieder gewöhnliche Betten, mit erhöhter Liegefläche oder Betten mit Bettkasten als Boxspringbetten verkauft werden. Das, was Boxspringbetten eigentlich ausmacht, fehlt teilweise komplett: nämlich der Holzrahmen, in dem sich die Sprungfedern befinden.

Genauso aufgebaut, wie jedes andere, größere Boxspringbett:

  • Ganz unten befindet sich ein Holzrahmen, in dem sich die Sprungfedern befinden. Dieser ist mit einem Stoff, bei hochwertigen Betten bestehend aus Naturfasern, bezogen.
  • Darauf liegt eine hohe Matratze, oft mit Taschenfederkern. Das Material kann aber nach Belieben und optimaler Passform entsprechend dem eigenen Körper gewählt werden.
  • Oben befindet sich ein Topper. Dies ist eine dünne weitere Matratze, die den Liegekomfort zusätzlich erhöht.

Ein Boxspringbett mit Bettkasten im unteren Bereich, könnte sich bei genauerem Hinsehen als simples Polsterbett erweisen. Hat ein sogenanntes Boxspringbett statt der Sprungfedern im Boxspring, also unteren Bereich, querstrebige Holzlatten als Lattenrost eingebaut, ist dies kein echtes Boxspringbett.

Unsere Empfehlung beim Kauf eines Boxspringbetts 100×200 lautet daher: Sieh genau hin und frage gegebenenfalls beim Händler nach, wie das Bett aufgebaut ist und aus welchen Materialien es besteht.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*