Skip to main content

Queensize Boxspringbett (A-Z)

Queensize Boxspringbett KroneQueensize Boxspringbett und Kingsize Boxspringbett. Diese beiden Begriffe hört man besonders in Amerika ziemlich häufig, wenn es darum geht sich ein neues Bett anzuschaffen.

Doch worin liegt der Unterschied der beiden Produkte und was unterscheidet sie von den Boxspringbetten, welche es in Deutschland oder Europa zu erwerben gibt.

Ein paar interessante Merkmale gibt es hierbei, welche im Folgenden etwas genauer erörtern werden sollten.

Letztlich jedoch ist der Begriff des Queensize Boxspringbettes ein Synonym für ein großes Einzelbett im deutschsprachigen Raum.

Dennoch gibt es ein paar Besonderheiten, welche beachtet werden sollten. Beispielsweise bei welcher Größe bzw. welchen Maßen die Grenze gezogen wird.

Was ist ein Queensize Boxspringbett?

Das Wort Queensize klingt erst einmal hochtrabender als es das Bett letztlich ist. Ein Queensize Boxspringbett steht letztlich für ein sehr geräumiges Einzelbett. Es hat also nicht wirklich viel damit zu tun, dass man auf einem Bett schlägt, welches dem einer Königin gleichkommt. Oftmals wird der Begriff aber auch für schmalere Doppelbetten verwendet.

Es handelt sich also um Betten, welche für eine einzelne Person ausreichend Platz bieten aber auch zwei Personen beherbergen können. Das Pendant dazu ist das Kingsize-Bett, welches in Sachen Größe letztlich alle Rahmen sprengt und besonders in geräumigen Wohnungen und Schlafzimmern Einzug erhält.

Ähnlich also dem französischen Boxspringbett. Gerade als Boxspringbett hat das Produkt im Queensize Format einige zusätzliche Vorteile auszuweisen die auch für die Gesundheit alles andere als schädlich sind. Ganz im Gegenteil. Mit einer guten Matratze ausgestattet wird ein Queensize Boxspringbett zu einer echten Wohlfühloase.

Wie groß ist ein Queensize Boxspringbett?

Besonders in amerikanischen Hotels stehen häufig Betten im Queensize Format. Größe und Maße sind hierbei meist 152×203 cm.

Auf Deutschland übertragen wären also beispielsweise Boxspringbetten in den Größen 140×200 cm und 160×200 cm mit solch einem Produkt gleichzusetzen.

Als originales Queensize Bett bezeichnet man jedoch vor allem in Deutschland eher das Produkt mit den Maßen 160×200 cm.

Es soll so zum Ausdruck gebracht werden, dass eine Person sich in einem Boxspringbett dieser Größe wie eine „Queen“ fühlen darf. Modelle gibt es jedoch verschiedene. In Amerika wird beispielsweise nicht klar abgegrenzt, ob die Ausstattung bei einem Queensize Boxspringbett eine einzelne durchgehende Matratze oder zwei einzelne beinhalten soll.

Empfehlungen aus dem Boxspringbett Test

Für wen ist solch ein Bett überhaupt geeignet?

Wie bereits erwähnt ist die Zielgruppe groß, welche mit der Größe eines Queensize Bettes angesprochen werden soll. Sowohl frischverliebte Paare, welche auf der Suche nach Zweisamkeit im Bett sind, als auch Singles, welche es einfach zu schätzen wissen genügend Platz beim Schlafen zu haben, nutzen Betten in dieser Größe mit Vorliebe.

Hinzu kommt ein weiterer wichtiger Faktor für Singles. Schafft man sich ein Queensize Bett an, so kann man es auch dann behalten, wenn ein neuer Partner gefunden ist. Es ist also nicht nötig, sich anschließend nochmal ein neues Produkt zuzulegen, weil das alte vielleicht zu klein war.

Hingegen ist der Trend bei langverheirateten Paaren eher dahingehend, dass beide Partner genügend Platz für sich möchten und somit ein noch größeres Bett mit zwei einzelnen Matratzen bevorzugen.

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 votes, average: 5,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.

Loading...

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*