Skip to main content

Boxspringbett Sacramento B1

(4.5 / 5 bei 10 Stimmen)

Preisvergleich

824,00 € 899,90 €

Zum Artikel*

1.061,90 €

Zum Artikel*
Hersteller
Größe180x200
HärtegradH2
Allergiker geeignet
BettrahmenBonellfederkern
MatratzeBonellfederkern
TopperPU-Schaum

Der Hersteller Sacramento hat sich auf die Produktion günstiger Boxspringbetten spezialisiert. So sollen möglichst weitläufige Käuferschichten erreicht werden, um den Umsatz über den Verkauf großer Stückzahlen zu erhöhen. In unserem Boxspringbett Sacramento Test konnte das Bett auf Grund mehrerer Mängel nicht allzu gut abschneiden. Neben den geringen Auswahlmöglichkeiten, leichten Abzügen bei der Qualität und vor allem Problemen bei der Lieferung sowie dem Aufbau gelang es dem Bett daher nicht sich in unserem Test gegen die starke Konkurrenz durchzusetzen.

Lediglich in den Kategorien Komfort und Preis-Leistungs-Verhältnis gelang es dem Produkt sich zu behaupten. Fairerweise muss hierbei erwähnt werden, dass besonders der Komfort mit der höchstmöglichen Wertung von 100 % überzeugen konnte. Besonders für den kleinen Geldbeutel ist dieses Modell somit eine gute Alternative, da die Preise von anderen Betten auf dem Markt schnell mal das Dreifache betragen können. Allerdings ist in diesen Fällen auch die Qualität und Verarbeitung eine andere.


Gesamtbewertung

74%

"Gut"

Komfort
100%
ausgezeichnet
Auswahlmöglichkeit
40%
nicht genügend
Qualität
80%
sehr gut
Lieferung und Aufbau
60%
befriedigend
Preis-/Leistung
90%
ausgezeichnet

Beschreibung

Der Komfort des Boxspringbett Sacramento

Boxspringbett Sacramento TestBesonders in puncto Komfort gelang es dem Boxspringbett Sacramento voll einzuschlagen. In unserem Test zeigt das Modell trotz des niedrigen Preises in dieser Kategorie sich nur von seiner besten Seite. Mit seiner Bewertung konnte das Produkt also hervorragend beim Komfort abschneiden.

Die Liegehöhe beträgt bei diesem Bett 56 cm, sodass auch ältere Menschen keine Probleme mit der Einstiegshöhe haben.

Im Gegenteil, denn auf Dauer vereinfacht dies vor allem für die älteren Klienten das Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bett enorm. Bettrahmen und Matratze sind aus Bonellfederkern gefertigt, was dafür sorgt, dass eine optimale Belüftung sowie ein guter Feuchtigkeitstransport gewährleistet werden. Besonders geeignet ist dieses Material also für Menschen die nachts dazu neigen viel zu schwitzen.

Zudem dient die Bonellfeder zu einer kostengünstigeren Alternative im Gegensatz zur Taschenfederkernmatratze. All dies hat dazu geführt, dass gemessen am Preis, das Modell Sacramento in unserem Boxspringbett Test mit den Testsiegern mithalten kann.

Die Auswahlmöglichkeiten

Der gute Start in unserem Test wird allerdings besonders durch die geringen Auswahlmöglichkeiten getrübt. Lediglich eine durchschnittliche Bewertung konnte das Bett in dieser Kategorie erzielen. Einer der Tiefstwerte in Sachen Auswahlmöglichkeiten in unserem Test.

Der Grund liegt darin, dass lediglich eine Größe bei diesem Modell verfügbar ist. Möchte man sich genau dieses Boxspringbett zulegen, so muss man sich mit 180×200 cm zufrieden geben. Viel Spielraum besteht für den Kunden also nicht. Das Schlafzimmer muss somit genügend Platz bieten, um dieses Bett unterzubringen. Nicht für alle ist dies mal ebenso machbar.

Auch bei der Farbwahl gibt es Mängel zu entdecken. Zwar ist es möglich zwischen verschiedenen Farben zu wählen, jedoch nur gegen einen gewissen Aufpreis. Somit steigt der eigentlich geringe Preis bei jeder anderen Farbe die außer der Standardfarbe gewählt wird, nochmal deutlich an.

Ein klarer Minuspunkt im Vergleich zur Konkurrenz, welche hier dem Kunden deutlich mehr entgegen kommt.


Preisvergleich

Shop Preis

824,00 € 899,90 €

Zum Artikel*

1.061,90 €

Zum Artikel*

Erfahrung mit der Qualität

Bei der Qualität konnte das Boxspringbett Sacramento wieder deutlich zulegen. Mit einer guten Note konnte man in dieser Kategorie im Test ein ordentliches Ergebnis einfahren. Dieser Wert erwies sich im Verlauf des Boxspringbetten Test zwar als relativ niedrig, allerdings muss auch der geringe Preis irgendwo seine Ursachen haben. Und diese sind mitunter bei der Qualität zu finden.

Im Gegensatz zur Taschenfederkernmatratze ist die Bonellfederkernmatratze nicht ganz so gut für den absolut perfekten Schlafkomfort geeignet. Daher gibt es bereits bei der Matratze leichte Abzüge.

Boxspringbett Sacramento Bettkasten AllergikerEinen weiteren Minuspunkt gibt es, da das Boxspringbett Sacramento nicht für Allergiker geeignet ist. Hier liegt der Grund darin, dass das Bett einen integrierten Bettkasten vorzuweisen hat. Was sich eigentlich als praktisch erweist, um bestimmte Gegenstände zu verstauen und für Ordnung zu sorgen, ist in Wahrheit absolut ungeeignet für Allergiker.

Bei einem integrierten Bettkasten ist es für die Luft nicht möglichst ordentlich zu zirkulieren. Dies führt dazu, dass besonders Hausstaubmilben sich rasch vermehren können und Allergikern somit auf Dauer schwer zu schaffen machen.

Als positiv ist bei der Qualität allerdings anzumerken, dass auch der Händler Wohnorama, über den das Bett Sacramento geordert werden kann, bei Fragen per Mail oder Telefon sehr ausführlich und schnell antwortet, um den Kunden möglichst gut zu informieren.

Lieferung und Aufbau

Auch bei der Lieferung und dem Aufbau gibt es deutliche Abzüge beim Boxspringbett Sacramento. Zwar erfolgt die Lieferung bis zur Bordsteinkante, also bis vor die Haustür kostenfrei, doch nur gegen einen erheblichen Aufschlag ist möglich, sich das Bett auch bis ins Schlafzimmer liefern zu lassen.

Satte 230 Euro zählt man zusätzlich, wenn man diese Dienstleistung in Anspruch nehmen möchte. Fair geht anders! Immerhin gelingt es bei der Montage wieder mit einem fairen Preis zu punkten.

139 Euro muss man hierzu investieren, um das Bett fix und fertig aufstellen zu lassen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei der Kategorie Preis-Leistungs-Verhältnis weiß das Produkt wiederum zu überzeugen.

Der Preis liegt im Gegensatz zur Konkurrenz deutlich unter den gewohnten Beträgen, die man für ein hochwertiges Boxspringbett ausgeben muss. Gemessen am Komfort und der Qualität, welche man bei diesem Produkt erhält, ist dies absolut fair vom Hersteller.

Allerdings gibt es leichte Abzüge dadurch, dass durch die Lieferung ins Schlafzimmer über 200 Euro fällig werden. Alleine auf Grund dessen, kann überlegt werden nicht doch ein anderes, hochwertigeres Bett, für einen niedrigeren Preis bei der Lieferung einzutauschen.

Am Ende reicht es für das Bett Sacramento in unserem Test.

Das Fazit vom Test

Fazit Test Boxspringbett Sacramento offenDas Boxspringbett Sacramento ist nicht für Jedermann geeignet. Besonders Allergiker werden auf dieses Bett verzichten müssen, da die Luftzirkulation durch den integrierten Bettkasten stark eingeschränkt ist.

Auch die Auswahlmöglichkeiten sind gering. Genau diese Mängel nimmt der Hersteller Sacramento bewusst in Kauf, um den Preis nach unten zu drücken und somit trotz allem eine hohe Stückzahl zu verkaufen. Auch für den Kauf gibt es nämlich unter Umständen gute Argumente.

Besonders für den kleineren Geldbeutel ist dieses Produkt auf Grund der hohen Qualität und des nahezu perfekten Schlafkomfort eine Alternative. Ohne Allergie und besondere Platzansprüche kann dieses Bett also bedenkenlos erworben werden.


Preisvergleich

Shop Preis

824,00 € 899,90 €

Zum Artikel*

1.061,90 €

Zum Artikel*

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*




ab 824,00 € 899,90 €