Skip to main content

Boxspringbett aus echtem Leder

Boxspringbett echtem Leder

In deutschen Schlafzimmern ist das Boxspringbett auf dem Vormarsch. Besonders beim Material sollte man keine Kompromisse eingehen.

Die Frage, ob ein Bett aus Stoff, Holz, Kunstleder oder Leder gefertigt sein soll lässt sich nicht pauschal beantworten. Hier spielen viele Faktoren eine Rolle.

Eines steht aber fest: Das Boxspringbett aus Leder ist ein echter Hingucker.

Und auch das Leder Boxspringbett hat seine Vorteile und Nachteile!

Beliebte Leder Boxspringbetten aus über 20 Shops

0 4150
Filter zurücksetzen

Die Besonderheiten vom Boxspringbett aus Leder

Leder ist seit jeher ein besonderes Material. Nicht nur bei Boxspringbetten spielt echtes Leder eine wichtige Rolle, sondern auch bei etlichen weiteren Einrichtungs- und Gebrauchsgegenständen wird Leder zur Herstellung verwendet. Dies hat bestimmte Gründe.

Leder ist das Material der gehobenen Gesellschaft

Einer dieser Gründe ist mit Sicherheit die Wirkung von Leder. Ein Boxspringbett aus Echtleder wirkt deutlich eleganter und hochwertiger als ein Boxspringbett aus Stoff oder Holz. Wer es also nicht ganz so günstig mag, der greift gerne auf Gegenstände aus Echtleder zurück.

Dies liegt auch am Image von Leder, denn echtes Leder gilt seit Jahrzehnten als Material einer gehobenen Gesellschaft. Oftmals soll mit Leder auch ein bestimmter Eindruck gegenüber außenstehenden Personen erzeugt werden.

Echtes Leder wirkt kühlend

Boxspringbett Leder kühlend Ziegenleder OberflächeDoch es ist nicht nur diese Wirkung die hier eine Rolle spielt, denn auch der elegante Stil für den Boxspringbetten aus Echtleder sorgen ist einmalig.

Auch weitere Eigenschaften sprechen für das im Vergleich nicht gerade als günstig bekannte Material. Leder gilt als stilvoll und bequem.

Zudem wird Leder bei Polstermöbel häufig genutzt, um einen kühlenden Effekt zu erzielen. Gegenüber Stoff erhitzt sich Leder deutlich langsamer, was dafür sorgt, dass du bei einem Boxspringbett aus Echtleder deutlich langsamer und weniger in der Nacht schwitzt, als bei anderen Materialien.

Der kühlende Effekt kann aber nur bei einem echten Leder eintreten! Bei einem Kunstleder fehlen die Poren auf der Oberfläche, welchen das Material so Luftdurchlässig machen.

Das richtige Boxspringbett für Putzmuffel

Hinzukommen einige Vorteile bei der Reinigung, denn Leder lässt sich deutlich einfacher und schneller reinigen als ein Überzug aus Stoff.

Leder könnt ihr bequem mit einem feuchten Lappen abwischen. Staubsaugen ist hier nicht nötig. Auf ein regelmäßiges Lüften deines Boxspringbettes aus Echtleder solltest du aber nicht verzichten.

Die Empfehlung lautet also, sofern der Geldbeutel es hergibt, ein Boxspringbett aus Leder einem Kunstleder vorzuziehen.

Zudem gibt es einige weitere Vorteile die Leder zu bieten hat. Gerade bei Betten sorgt Leder für eine gute Luftzirkulation, die es Milben schwer macht sich im Leder einzunisten. Auch Lichtbeständigkeit und Zugfestigkeit zählen zu den Stärken des Materials und verlängern die Langlebigkeit von Boxspringbetten aus Leder deutlich.

Vorteile

  • elegantes und stilvolles Aussehen
  • ermöglicht eine gute Luftzirkulation
  • einfache und schnelle Reinigung möglich
  • Lichtbeständigkeit und Zugfestigkeit verlängern die Lebensdauer
  • kühlende Wirkung beim Schlafen, verringert das Ausschwitzen

Nachteile

  • Leder ist nicht günstig und eher was für einen gehobenen Standard
  • Ein Boxspringbett aus Leder muss zur restlichen Einrichtung im Schlafzimmer passen
  • Die farbliche Auswahl ist bei Echtleder beschränkt

Welche Einrichtung passt zu einem Boxspringbett aus Leder?

Eine wichtige Empfehlung meinerseits lautet, dass ihr die Einrichtung des Schlafzimmers nicht außer Acht lassen solltet, bevor die Entscheidung ein Boxspringbett aus Leder zu kaufen, getroffen wird. Denn Leder passt längst nicht in jedes Schlafzimmer. Ansonsten wirkt das Schlafzimmer schnell wie ein günstiger Abklatsch.

Schlafzimmer Leder MöbelUm Leder den einzigartigen eleganten und hochwertigen Stil zu verleihen muss das Gesamtbild passen. Daher sollte das Schlafzimmer generell punktuell bereits mit Möbelstücken aus Leder bestückt sein. Dies sorgt gleich für ein besseres optisches Bild, denn ein Boxspringbett aus Leder soll ja möglichst auch zu einem wahren Eyecatcher werden.

Tipp & Empfehlung: Wichtig ist vor allem, dass verschiedene Materialien nicht zu wild gemischt werden.

Verzichtet also auf eine Mischung zwischen Holz, Stoff, Kunstleder und Leder im selben Raum. Dies lässt den Raum für unser Auge sehr unruhig wirken und erzielt nicht gewünschte stilvolle Wirkung.

Auch die Farbe sollte selbstverständlich passen. Hierbei ist es wichtig, dass der Farbstil im Raum zum Bett passt.

Die meisten Boxspringbetten aus Echtleder werden in den Farben Weiß, Schwarz, Braun oder Grau gefertigt.

Diese vier Farben sind erstmal sehr neutral, können aber bei falschem Einsatz für große optische Störungen sorgen.

So sollte Weiß als sinnvoller Kontrast in einem dunklen Schlafzimmer eingesetzt werden.

Grau und Braun hingegen sind relativ neutral und machen nur bei zu grellen Farbtönen an den Wänden keinen Sinn.

Schwarz hingegen wirkt besonders schön, wenn das gesamte Schlafzimmer in Schwarz-Weiß gehalten ist.

Auch die Größe vom Boxspringbett wirkt hier aber mit. Ein Boxspringbett aus Leder mit den Maßen 180x200 cm wirkt in Weiß deutlich offener als eines in Schwarz. Das schwarze Bett wirkt klobig und groß.

Je nach Wunsch kann dieser Effekt aber auch gezielt eingesetzt werden. Braun und Grau sind auch hier neutral. Bei einem Boxspringbett von 180x200 cm können Betten in Grau oder Braun durchaus auch in kleineren Schlafzimmern eingesetzt werden.

Weiß und Schwarz würden hier aber zu viel Unruhe hineinbringen.

Warum du lieber Echtleder als Kunstleder verwenden solltest

Seit Jahren tobt der Kampf zwischen Echt- und Kunstledermöbeln. Vor allem, weil Kunstleder deutlich günstiger ist als echtes Leder. Auch die optischen Unterschiede sind mittlerweile relativ gering. Dennoch gibt es durchaus Argumente die dafür sprechen ein Boxspringbett aus Echtleder zu erwerben.

Bevor du dich entscheidet aus Kostengründen ein Boxspringbett aus Kunstleder zu kaufen, solltest du einiges bedenken.

Langlebiger

Boxspringbett Leder Langlebiger

Pflegeleichter

Boxspringbett Leder Pflegeleichter

Umweltfreundlicher

Boxspringbett Leder Umweltfreundlicher

Leder ist generell deutlich strapazierfähiger als Kunstleder. Kunstleder hat den Nachteil, dass es auf Dauer porös werden kann. Gerade bei einem Bett, welches regelmäßig genutzt wird, besteht die Gefahr, dass sich auf Dauer kleine Risse bilden.

Die regelmäßige Pflege ist bei Kunstleder deutlich wichtiger als bei Leder. Ein Boxspringbett aus Leder musst du seltener reinigen als ein Modell aus Kunstleder. Auch hier spricht vieles für das Produkt aus Echtleder.

Auch in puncto Umweltbelastung spricht vieles gegen das Lederimitat. Durch die Herstellung von Kunstleder entstehen große Mengen aus Plastikmüll, da Kunstleder ähnlich wie Plastik, zum Großteil in den Meeren entsorgt wird.

Dies ist bei Leder nicht der Fall, da es zum einen nicht auf diese Art entsorgt werden darf und zum anderen ein natürliches Material ist, das sich deutlich schneller abbaut als ein künstliches Lederimitat.

Dies sind die Punkte, auf die ihr vor allem achten solltet, wenn ihr generell zu einem Boxspringbett in Lederoptik tendiert. Günstiges Kunstleder hin oder her.

Pflege von Leder

Generell gilt Leder als unempfindlich und leicht zu reinigendes Material. Gerade aus diesem Grund geben viele Menschen beim Kauf etwas mehr Geld aus, denn ein Boxspringbett aus Leder verspricht auch ohne regelmäßige Pflege eine lange Lebensdauer.

Falls dann doch mal etwas schief geht, werden dir diese Tipps und Tricks helfen euer Boxspringbett aus Leder wieder in Schuss zu bringen.

Ein feuchter Lappen ist vermutlich die beste und günstigste Möglichkeit Leder zu reinigen. Vor allem online findet man immer wieder irgendwelche Hausmittel die Wunder wirken sollen.

Die Empfehlung – verzichtet darauf und versucht das Problem mit einem feuchten Lappen in den Griff zu bekommen. So kannst du erstmal nichts falsch machen.

Sollte der Schmutz doch etwas tiefer setzen so kannst du es auch vorsichtig mit Reinigungsbenzin versuchen, denn viele natürliche Hausmittel wie Bananenschalen, Zwiebeln oder Milch bergen ein großes Problem – ihr Geruch zieht in das Leder ein.

Achte vor dem Kaufen eines Boxspringbettes aus Leder auf diese 4 Regeln:

  1. Möchtest du das Boxspringbett online kaufen ist es wichtig darauf zu achten, dass es sich tatsächlich um Echtleder handelt
  2. Die Farbe des Bettes sollte auf die Farbe und Einrichtung des Schlafzimmers abgestimmt werden
  3. Wenn du dich das Kaufen eines Boxspringbettes aus Leder entscheidest, achte darauf, dass der Preis dazu passt, denn schwarze Schafe in der Branche werben mit geringen Preisen bei angeblich echtem Leder – hierbei handelt es sich dann oft nur um günstige Imitate
  4. Besonders für Allergiker und viel schwitzende Menschen bietet ein Boxspringbett aus Leder viele Vorteile – Milben können sich nur schwer vermehren und Leder kühlt besser als andere Materialien