Skip to main content

Boxspringbett Breckle

(4.5 / 5 bei 10 Stimmen)

1.009,99 €

Hersteller
Größe, , , ,
Allergiker geeignet
BettrahmenBonellfederkern
MatratzeTaschenfederkern
Toppernicht inkludiert
HärtegradH2, H3
One Fits All
Empfehlungen

Ein gutes Ergebnis erreichte das Boxspringbett Breckle im Test.

Neben einigen Vorteilen, Qualität, Schlafkomfort und Preis betreffend, punktet das moderne Schlafmöbel vor allem bei der Optik.

Im Boxspringbett Breckle Test erreicht es in den verschiedenen Bereichen eine durchwachsene Bewertung, die Fragen aufwirft. Denn es gibt einige Abstriche.

Unsere Erfahrung und Einschätzung erfährst du in diesem Testbericht.


Gesamtbewertung

74.5%

"Befriedigend"

Komfort (35%)
80%
1.75
Auswahlmöglichkeit (10%)
65%
0.5
Qualität (25%)
70%
1.25
Lieferung und Aufbau (15%)
65%
0.75
Preis-/Leistung (15%)
85%
0.75

Beschreibung

Komfort vom Boxspringbett Breckle

Die wichtigste Kategorie in unserem Boxspringbett Breckle Test ist der Komfort, deshalb steht dieser Punkt auch an oberster Stelle.

Die Marke Breckle steht für herausragenden Schlafkomfort bei Matratzen und Boxspringbetten und besitzt 80 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung innovativer Matratzen und Kompakt-Betten.

Unserer Erfahrung nach schläft es sich gut in diesem Boxspringbett von Breckle. Zumindest der günstige Preis sorgt für angenehme Träume.

Komfort Breckle Test

Im Test fällt der Komfort vom Boxspringbett Breckle gut aus

Die Matratze in der Box besteht aus einem Bonellfederkern.

Diese Matratze sorgt nur dafür, dass die Obermatratze gestützt wird. Daher ist es nicht so tragisch, wie in der Obermatratze, dass günstige Federkerne verwendet werden. Denn Bonellfederkerne fehlt die Punktelastizität, welche Taschenfederkerne und Tonnentaschenfederkerne besitzen.

Bei einer Breite von mehr als 160 cm ist die Matratze zweigeteilt.

Die Obermatratze ist mit einem hochwertigen 5-Zonen Taschenfederkern ausgestattet, der sich optimal den Körperkonturen anpasst.

Generell wären Tonnentaschenfederkerne besser, weil diese auch schräge Kräfte gut aufnehmen. Für das Boxspringbett von Breckle im Test reicht das 5-Zonen-Taschenfederkern-System vollkommen aus. 7-Zonen sind in der Regel nur ein Marketing-Kniff und für einen guten Schlafkomfort nicht notwendig, da sich die Belastung auf den Mittelteil konzentriert.

Unsere Testpersonen waren normalgewichtig bis leicht übergewichtig. Die Punktelastizität der Matratzen ist sehr gut. Die Mindesthöhe von 18 cm wird bei dem Breckle Boxspringbett erreicht.

Im Zuge des Boxspringbett Breckle Test haben wir festgestellt, dass der Topper extra gekauft werden muss.

Was wir natürlich nicht so gut finden, denn wir mögen keine Besucherritzen. Welcher Topper unserer Erfahrung nach am besten geeignet ist, erfährst du in unserem Topper-Test.

Schwingungen bei Bewegungen des Partners breiten sich nur mäßig aus, was wir als sehr angenehm empfinden.

Das Boxspringbett von Breckle ist in zwei verschiedenen Härtegraden (h2 und h3) bestellbar. Auf eine Empfehlung verzichtet Breckle. Das Versäumnis des Herstellers kannst du ignorieren, wenn du unseren Härtegrad-Tester nutzt.

In der Liegefläche ist ein sogenannter Spiegel aus Matratzenstoff eingearbeitet, der für einen besseren Feuchtigkeitstransport sorgt. Selbst bei unruhigem Schlaf kannst du dir an dem weich gepolsterten Kopfteil keine Beule holen.

In unserem Test erzielt das Boxspringbett von Breckle gute Ergebnisse in der Kategorie Komfort.

Auswahlmöglichkeit

Leider ist die Auswahlmöglichkeit des Designs wie bei den meisten Herstellern nicht besonders umfangreich, aber ok.

Du kannst dein Boxspringbett auswählen in:

  • 4 Farben (Blau, Hellgrau, Dunkelgrau und Weiß)
  • 5 Größen (90x200,140x200, 160x200, 180x200 und 200x200)
  • 2 Härtegrade (H2 und H3)

Uns hat im Test die dunkelgraue Variante besonders gut gefallen, die übrigens hervorragend mit einer lichtgrauen Wand harmoniert.

Boxspringbett Breckle Farbe

Auf der Shopseite von Otto findet man mehrere Stoffe, allerdings kannst du nur aus 4 Farben auswählen

Sondergrößen und Überlängen sind werkseitig nicht vorgesehen, können aber extra in Auftrag gegeben werden.

Das Boxspringbett von Breckle gibt es in zwei Härtegraden, die leider können die Betthälften nicht unterschiedlich gewählt werden. Als Paar müsst ihr euch entscheiden, welchen Härtegrad ihr nutzen wollt.

Konfigurationen an Füßen oder Kopfteil sind ebenfalls nicht vorgesehen.


Preisvergleich

ShopPreis

1.009,99 €

Zum Angebot

Qualität im Test

Neben dem Schlafkomfort besitzt vor allem die Qualität einen hohen Stellenwert.

Die Erfahrung von Hersteller und Tester zeigt, dass eine erstklassige Qualität in der Verarbeitung für eine hohe Lebens- und Nutzungsdauer sorgt.

In der heutigen Gesellschaft und im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Schonung der Ressourcen spielt die Qualität eine große Rolle und bestimmt das Kaufverhalten. Oft und billig ist out. Ausgesuchte Qualität ist in und darf sich auch im Preis widerspiegeln.

Aus diesem Grund achten die Hersteller auf die Verwendung bestmöglicher Materialien, um die hohen Ansprüche ihrer Kunden zufriedenzustellen. So auch die Firma Breckle.

Wir konnten bei unserem Test keine Informationen zum Öko-Tex-Standard 100 finden.

Breckle Made in Germany

Breckle hat die Auszeichnung"Made in Germany"

Immerhin bürgt "Made in Germany" weltweit für beste Qualität und stellt bereits ein eigenes Zertifikat dar. Breckle vertraut bei der Fertigung auf Standardmaterialien der besseren Marge und nutzt für die Bespannung einen robusten Strukturstoff.

Die Nähte sind perfekt gearbeitet und zeugen von erstklassiger Handarbeit. Der mit demselben Stoff bespannte und gepolsterte Fichtenholzrahmen und das gesteppte Kopfteil wirken gemütlich, ansprechend und modern.

Leider bietet Breckle nur die gesetzliche Garantie an. Für die magere gesetzliche Garantie gibt es natürlich Punktabzug, weil andere Hersteller bis zu 10 Jahre Garantie bieten.

Dennoch ist das Bett sehr robust und hält höchster Beanspruchung und wildesten Träumen stand.

Erfahrung mit Lieferung und Aufbau

Die Lieferung ist nicht im Preis inbegriffen und muss extra gezahlt werden.

Dann allerdings wird direkt bis ins Schlafzimmer beziehungsweise an den jeweiligen Wunschplatz innerhalb der Wohnung geliefert.

Das Boxspringbett von Breckle wird zum Wunschtermin aufgebaut, sofern der Aufbauservice extra gebucht wurde. Der Aufbau wird schnell und zuverlässig durchgeführt.

Die Lieferbedingungen vom Otto Versand:

Lieferung bis ins Schlafzimmer: 29,95 €

Aufbau für Möbel: 75,00 €

Im Test hat sich Otto innerhalb eines Tages auf unsere Anfragen gemeldet und diese auch kompetent beantwortet. Das ist unserer Erfahrung nach eine gute Quote.

Ein Probeschlafen ist nicht möglich.

Schade, denn man benötigt bis zu 4 Wochen, um sich an eine neue Unterlage zu gewöhnen.

Wie ist die Preis/Leistung?

Nach unserer Erfahrung ist für die endgültige Kaufentscheidung das Preis-Leistungs-Verhältnis entscheidend.

Jeder Mensch möchte die bestmögliche Qualität für einen fairen Preis erhalten, schließlich verbringst du ein Drittel deines Lebens im Bett.

Beim Hersteller Breckle stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sein neues Boxspringbett bietet eine hervorragende Verarbeitung und einen angenehmen Schlafkomfort. Und auch die Optik passt.

Der Preis für dieses Schlafmöbel bewegt sich im mittleren Preissegment.

Kleineren Abstriche werden durch die hohe Qualität und eine ausgesuchte Stoffqualität wieder ausgeglichen. Der Service ist akzeptabel, selbst wenn er nicht im Preis inbegriffen ist.

Zudem fehlt die Möglichkeit, das Bett zum Probeschlafen zu testen.

Boxspringbett Breckle Test

Im Boxspringbett Breckle Test ist das Ergebnis sehr durchwachsen ausgefallen

Fazit zum Boxspringbett Breckle Test

Das Boxspringbett von Breckle im Test hat uns trotzdem Spaß gemacht.

In der Gesamtheit gesehen kannst du mit dem Kauf vom Boxspringbett Breckle nicht viel verkehrt machen. Allerdings solltest du mit einem Zusatzgebühren rechnen und auf ein wichtiges Probeschlafen verzichten.

Am Schlafkomfort und der Qualität gibt es nichts auszusetzen. Einen kleinen Wermutstropfen stellt die geringe Farbauswahl dar. Hier hätten wir uns sowohl vom Designer als auch vom Hersteller etwas mehr Mut gewünscht.

Das kein passender Topper enthalten ist, hat das Test-Ergebnis ebenfalls etwas getrübt, denn wir finden, dass zu einem guten Boxspringbett ein Topper inklusive sein sollte. Zumindest wird bei der Artikelbeschreibung auf den fehlenden Topper hingewiesen.

Unsere Empfehlung für dieses Qualitätsprodukt Made in Germany hält sich in Grenzen.


Preisvergleich

ShopPreis

1.009,99 €

Zum Angebot


Erfahrungsberichte

Kommentare

Anja Garzanti 11.03.2019 um 20:00

Hallo,
ich habe leider auch sehr schlechte Erfahrungen mit dem Boxspringett Starline von Breckle.
Ich habe gleich zwei identische Betten gekauft, da ich 2 Wohnungen habe. Ein Bett davon ist in der Mitte unfassar durchgelegen während das andere Bett absolut super ist. Breckle schiebt es auf "mein falsches Schlafverhalten" und zeigt sich enorm arrogant in der Antwort und der Kundenbetreuung. Mein Angebot, dass Bett abzuholen und zu Qualitätszwecken im Kundenservicezentrum testen zu lassen, wurde überhaupt nicht beantwortet. Da ich in der gleichen Stadt wohne, in der es auch eine Breckle-produktion gibt, wäre das noch nicht einmal ein großer Aufwand für Breckle. Anscheinend besteht kein Interesse daran, die QUalität zu verbessern. Eher bezeichnet man den Kunden als den Schuldigen. Meine vorherige Matratze war übrigens über 12 Jahre einwandfrei!

Antworten

Ben 12.03.2019 um 09:45

Hallo Anja,

vielen Dank für deine Erfahrung!

LG & Guten Schlaf
Ben

Antworten

Ursula Maier 26.02.2019 um 16:48

Leider kann ich nicht so positiv über das Breckle-BoxspringBett berichten. Im Juli 2016 gekauft, Im Sept. 2016 geliefert. Im Okt. 2016 musste der Motor ausgetauscht werden. Daraufhin nur noch zum Beine hochlagern benutzt und so wenig wie möglich bewegt. Nach Ablauf der GEwährleistung Motor wieder kaputt....

Antworten

Ben 27.02.2019 um 19:03

Hallo Ursula,

tut uns leid, dass du diese Erfahrung mit dem Boxspringbett Breckle gemacht hast.

Vielleicht war es einfach ein Sonntagsprodukt. Was natürlich den Ärger, die Kosten und deine Zeit nicht wieder gut macht!

Wir haben in unserem Test eine andere Erfahrung gemacht. Aber es ist immer gut, eine zweite Meinung zu einem Produkt zu haben.

Du kannst auch gerne unseren Kikinator ausprobieren, um das passende Boxspringbett für dich zu finden.

LG & Guten Schlaf
Ben

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




1.009,99 €