Skip to main content

Boxspringbett Lila

Boxspringbett Lila

Die Frage, ob das Boxspringbett geeignet ist, hat der Kunde also längst selbst beantwortet. Vielmehr geht es mittlerweile um die Farbe bei Boxspringbetten.

Die Farbe Lila beim Boxspringbett da eher eine Seltenheit.

Selbst nach langen Recherchen konnte ich selbst kein Boxspringbett Lila finden.

Die Farbe Lila ist aus gewissen Gründen nur bedingt eine gute Lösung für das Schlafzimmer. Warum, dass lest ihr hier.

Ausgewählte Boxspringbetten aus über 20 Shops

0 5469
Filter zurücksetzen

Was hat die Farbe Lila für einen Einfluss auf den Menschen?

Jede Farbe hat seine Bedeutung. So ist es auch bei Lila. Lila ist eine Mischung aus Blau und Rot. Während Rot für die Liebe steht, steht Blau für die Sehnsucht. Für was steht also die Mischung Lila?

Im Prinzip begegnen sich viele Gegensätze in der Farbe Lila. Viele Menschen assoziieren mit der Farbe Blau Männlichkeit, Wasser und Frieden. Bei Rot ist dies genau das Gegenteil. Rot steht nicht selten für Weiblichkeit, Feuer und Krieg. Was sagt die Farbe Lila also überhaupt aus?

Lila vereint also diese Gegensätze. Doch was macht das mit uns wie wirkt es sich auf unser Empfinden und das Unterbewusstsein aus. Eins lässt sich festhalten. Lila wirkt unruhig, widersprüchlich und am Ende doch wieder harmonisch. Lila trennt somit die Meinungen der Menschen am häufigsten, statt wie eigentlich vorgesehen, Gegensätze zu vereinen.

Am Ende kann genau dieser Fakt ein Vor- und zugleich ein Nachteil sein. Wenn zwei Menschen die Farbe Lila als harmonisch empfinden kann sie durchaus im Schlafzimmer angewandt werden. Empfindet allerdings eine Person die Farbe als unruhig ist es nicht selten, dass Streit im Schlafzimmer entsteht. Grund ist, dass eine Person von der Farbe beruhigt wird und bei einer anderen genau das Gegenteil eintritt.

Ein richtig oder falsch gibt es also in dieser Diskussion nicht. Daher ist auch der Farbton bei der Farbe Lila von großer Bedeutung. Sofern das Lila eher zart ist wirkt Lila eher beruhigend, während die Wirkung bei einem kräftigen Lila eher das Gegenteil bewirkt. Ein Blaustich fördert also Gesundheit und Schlaf, während ein Rotstich den Körper und den Geist eher in eine Hab-Acht-Stellung versetzt.

Vorteile

  • Lila vereint Gegensätze der Farben Blau und Rot
  • Die Wirkung von Lila ist mit einem Blaustich beruhigend
  • ein helles Violett wirkt kann im Schlafzimmer gut angewandt werden
  • Lila sorgt für einen tiefen und erholsamen Schlaf

Nachteile

  • Lila trennt die Meinungen der Menschen wie keine andere Farbe
  • Während eine Person Lila als angenehm empfindet wirkt sie bei anderen sehr anspannend und unruhig
  • Lila sollte daher im Schlafzimmer mit Bedacht gewählt werden
  • Der falsche Farbton von Lila kann zu Streitigkeiten im Schlafzimmer führen

Die Materialwahl beim lila Boxspringbett

Ehrlicherweise muss ich sagen, dass ich bei der Farbe Lila keine genaue Empfehlung abgeben kann. Grund hierfür ist, dass es Boxspringbetten in der Farbe Lila auf dem Markt kaum oder gar nicht zu erwerben gibt. Falls du irgendwo eines findest, mache mich gerne darauf aufmerksam.

Dennoch kann ich eine Empfehlung dahingehend geben aus welchem Material Lila vermutlich am besten wirkt. Schnell wirken Boxspringbetten in einer falschen Material- und Farbkombination sehr günstig. Das Boxspringbett in der Farbe Lila stellt hier keine Ausnahme dar. Um nicht günstig zu wirken gilt bei Lila große Vorsicht.

Am wenigsten eignet sich Stoff für ein Boxspringbett der Farbe Lila. Da Stoff generell in bunten Farben recht günstig wirkt wird dies durch die Intensität der Farbe Lila nur noch verstärkt. Und ein optisch günstiges Boxspringbett möchtest du wohl eher nicht im Schlafzimmer stehen haben.

Eher empfehlenswert ist da schon Holz. Wobei auch Holz in bunten Farben schnell günstig wirkt. Nur dann nicht, wenn Holz in Farben daherkommt, die in der Natur häufig vorkommen. Bei Lila ist das aber eher selten der Fall. Dennoch muss erwähnt werden, dass ein Boxspringbett in Lila aus Holz wohl am wahrscheinlichsten auf dem Markt zu finden ist. Holz lässt sich nun mal im Gegensatz zu Stoff beliebig lackieren.

Meine klare Empfehlung lautet Leder oder Kunstleder. Grund hierfür ist, dass Leder und Kunstleder meist in dunklen Farbtönen bei Polstermöbeln angeboten werden. Ein dunkelgrünes oder dunkelviolettes Boxspringbett ist also sehr gut denkbar. Gerade diese dunklen Farbtöne werden bei Boxspringbetten oft verwendet, um zumindest etwas Farbe ins Spiel zu bringen.

Da Leder aber eigentlich ein Naturprodukt ist, wird das Boxspringbett mit großer Wahrscheinlichkeit aus Kunstleder bestehen. Ansonsten wäre das Leder wohl stark bearbeitet. Ob dies gut für die Gesundheit ist, darüber lässt sich wieder streiten.

Ich würde dir daher empfehlen nach einem dunkelvioletten Boxspringbett aus Kunstleder Ausschau zu halten.

Zum Kikinator Banner mobileZum Kikinator Banner

Drei Einrichtungstipps rund ums Boxspringbett Lila

Besonders bei Lila solltest du diese drei Einrichtungstipps beachten. Obwohl oftmals ein und dieselbe Wirkung mit der Farbe Lila erzielt werden soll, entstehen bei teils kleinen Farbunterschieden zwischen den Farbtönen unterschiedliche Wirkungen.

1) Nur helle Lilatöne im Schlafzimmer verwenden

Wenn du also ein Boxspringbett in der Farbe Lila kaufen möchtest, dann ist es sinnvoll das Schlafzimmer mit hellen Lilatönen einzurichten. Grund ist, dass helle Töne eher freundlich, statt aufreibend wirken.

2) Lila nur in Maßen an den Wänden anbringen

Zudem wirkt Lila in großen Mengen generell sehr unruhig. Im Schlafzimmer also ein großer Nachteil. Daher macht es Sinn nur eine oder zwei Wände in der Farbe Lila zu streichen und die restlichen in einem schlichten Weiß zu halten. So entsteht ein guter Kontrast sowie Ausgleich der Farbtöne.

3) Lila sollte, wenn möglich, einen Blaustich haben

Lila sollte im Schlafzimmer, wenn möglich, einen Blaustich haben. Blau wirkt deutlich beruhigender als die Farbe Rot. Wenn du also online kaufen möchtest, dann beachte auch beim Boxspringbett, ob das Lila eher in Richtung Rot oder Blau geht. Mit einem Blaustich gelingt es deutlich schneller ruhig und tief zu schlafen.