Skip to main content

Beco Boxspringbett Selene

(3.5 / 5 bei 10 Stimmen)

1.699,00 € 3.499,00 €

Hersteller
Größe, , , ,
Allergiker geeignet
BettrahmenTaschenfederkern
Matratze7-Zonen-Taschenfederkern
TopperGel
HärtegradH2, H3
One Fits All
Empfehlungen

Im Dschungel der Boxspringbetten findet sich der Kunde kaum mehr zurecht. Zu groß ist die Auswahl, um die Produkte tatsächlich getrennt voneinander bewerten zu können. Genau diesem Problem sind wir auf den Grund gegangen und haben so in einem Test viele verschiedene Boxspringbetten genauer unter die Lupe genommen.

So hat auch der Hersteller Beco sich entschieden in dieses lukrative Geschäft einzusteigen. Das Boxspringbett Selene ist dabei herausgekommen und kann tatsächlich mit einigen tollen Features auf sich aufmerksam machen. Die Erfahrung zeigt zudem, dass auf besondere Aspekte mehr Acht gegeben werden sollte als auf andere. Doch genaueres erfahrt ihr im folgenden Testbericht.

 


Gesamtbewertung

66%

"Befriedigend"

Komfort (40%)
75%
2
Auswahlmöglichkeit (10%)
65%
0.5
Qualität (25%)
70%
1.25
Lieferung und Aufbau (10%)
60%
0.5
Preis-/Leistung (15%)
40%
0.75

Beschreibung

Komfort des Beco Boxspringbett Selene

Der Komfort sorgt letztlich für das Grundgerüst in unserer Bewertung. Ohne ihn ist ein Hersteller auf dem umkämpften Markt beinahe ohne Chance. Der Grund sind die steigenden Anforderungen der Kunden, welche immer speziellere Features an ihrem Boxspringbett erwarten, um in den perfekten Schlafgenuss zu kommen.

In unserem Boxspringbett Test konnte das Beco Boxspringbett Selene ein gutes Ergebnis einfahren. Um es mit den Topprodukten aufnehmen zu können fehlt es allerdings noch an einigen Stellen.

Beco Boxspringbett Selene Test hellgrauBesonders punkten konnte das Modell von Beco durch den 7-Zonen-Taschenfederkern, welcher dafür sorgt, dass der Körper von der Matratze perfekt gestützt wird. So werden Rücken- und Nackenschmerzen frühzeitig vorgebeugt. Ein Gelschaumtopper rundet das Produkt ab.

Auch ein sorgfältig und ausreichend gepolstertes Kopfteil bringt weitere Vorteile mit sich. So ist es deutlich einfacher vor dem Einschlafen auch im Sitzen noch ein Buch lesen zu können ohne Verspannungen im Nacken davonzutragen.

Wie bereits erwähnt gibt es nur geringe Abzüge. Um ein Topergebnis erreichen zu können wäre es beispielsweise von Nöten, dass ein Motor, durch den das Bett verstellt werden kann, integriert wäre. Doch dieser Aspekt hätte besonders einen Nachteil für Allergiker. Durch einen eingebauten Motor geht die nötige Luftzirkulation verloren. So wäre es Hausstaubmilben ein leichtes sich zu vermehren.

Beim Beco Boxspringbett Selene ist dies aber nicht der Fall, sodass auch Allergiker in den Genuss dieses Boxspringbettes kommen können.

Die Auswahlmöglichkeiten von Beco

Auch die Auswahlmöglichkeiten gewinnen immer mehr an Bedeutung. Vor einigen Jahren gab sich der Kunde noch mit dem zufrieden was er bekam. Mittlerweile möchte er die Möglichkeit besitzen das Produkt ein Stück weit zu individualisieren.

Man möchte sich nun mal von der Norm abheben und stolz ein einzigartiges Produkt präsentieren. Die Erfahrung zeigt, dass eine große Auswahl zwar für den Hersteller teuer in der Produktion ist, jedoch trotz allem viele Kunden anzieht.

Besonders in unserem Test konnten nicht viele Produkte gut in dieser Kategorie abschneiden. Ganz anders das Boxspringbett Beco Selene. Das Modell landet unter den absoluten Topprodukten was die Auswahlmöglichkeiten angeht.

Bereits bei den Größen macht sich dies bemerkbar. Zwischen fünf Maßen (120x200, 140x200, 160x200, 180x200, 200x200) kann der Kunde letztlich entscheiden. Doch nicht nur das.

Auch beim Härtegrad ist es zumindest möglich zwischen den beiden gängigsten Matratzen, nämlich den Härtegraden H2 oder H3 zu wählen.

Zu guter Letzt bietet Beco zudem die Gelegenheit zwischen einigen zeitlosen Farbtönen (Anthrazit, Braun, Grau, Schwarz) zu entscheiden. So erhält man ein Produkt mit zeitlosem Design, welches noch lange modern sein wird.


Preisvergleich

ShopPreis

1.699,00 € 3.499,00 €

Zum Angebot

Erfahrungen mit der Qualität

Besonders das Gestell kann beim Beco Boxspringbett Selene punkten. Durch das Massivholz ist es nicht nur hochwertig verarbeitet, sondern auch langlebig. Hinzu kommt eine Noppen-Anti-Rutsch-Verarbeitung auf der Untermatratze.

Beco Boxspringbett Selene Test anthrazitInsgesamt gibt der Hersteller gar die Anzahl der Federn an, welche in den Matratzen verarbeitet wurden.  Doch damit nicht genug. Der Bezug des Toppers ist waschbar und kann somit problemlos gereinigt werden.

Auch die Materialien spielen für den Kunden eine gewichtige Rolle. Besonders hier rechtfertigt Beco die überdurchschnittlich gute Bewertung bei der Qualität. Bereits der Bettrahmen ist aus hochwertigen Taschenfederkernen gefertigt. Selbst Produkte von den beiden Herstellern Lövgren und Schlaraffia können hier nicht vollends mithalten.

Auch die Matratze ist mit ihrem 7-Zonen-Taschenfederkern kaum zu toppen. Für ein weiteres Highlight sorgt der Topper, welcher aus Gelschaum gefertigt ist. Alles in allem zeigt die Erfahrung das Beco nur die hochwertigsten Materialien bei der Herstellung verwendet. Dies sorgt auch beim Kunden für das nötige Vertrauen beim Kauf.

Die Qualität wird durch das Öko-Tex-Zertifikat und die Herstellung innerhalb der EU zusätzlich gesichert.

Lieferung und Aufbau

Lediglich bei der Lieferung und dem Aufbau gibt es größere Abzüge zu bemängeln. Dies hängt aber auch mit dem Händler, Kaufhausgigant Karstadt, zusammen. Die Lieferung bis hinter die erste Türe kostet 35 €. Immerhin bietet Karstadt für das Beco Boxspringbett Selene eine Rückgabefrist von 14 Tagen mit kostenlosem Rückversand. Bis an die Bordsteinkante ist der Versand aber kostenlos.

Der Liefertermin kann genannt werden, sodass die Spedition sich einen Tag zuvor telefonisch mit dem Kunden in Verbindung setzt.

Einen Aufbauservice gibt es hingegen von Karstadt selbst nicht. Die Erfahrung zeigt, dass besondere ältere Menschen diesen jedoch gerne in Anspruch nehmen.

Ein dicker Minuspunkt ist, dass es eigentlich normal ist, dass der Händler mindestens 30 Tage Probeschlafen anbietet. Dies versäumt Karstadt, sodass das Produkt aus dem Hause Beco hier nur ein schwaches Ergebnis einfahren konnte.

Preis-Leistungs-Verhältnis

In dieser Kategorie wäre letztlich gar die volle Punktzahl möglich gewesen. Besonders durch die große Auswahl und die extrem hohe Qualität. Leider haben jedoch die Konditionen des Lieferanten hier für gewisse Abzüge gesorgt.

Fazit vom Beco Boxspringbett SeleneDas Fazit vom Test

Das Fazit fällt im Gesamtüberblick gut aus. Nur die Abzüge bei der Lieferung und dem Aufbau sorgen für etwas Kopfzerbrechen. Gelingt es Beco hier nachzubessern, so ist es tatsächlich möglich mit einem hochwertigen Produkt zu einem fairen Preis mit den ganz großen in der Branche mitzuhalten.

Das Beco Boxspringbett Selene kann also von Herstellerseite nur gelobt werden. Besonders, wenn man sich anschaut, was man für sein Geld geboten bekommt!


Preisvergleich

ShopPreis

1.699,00 € 3.499,00 €

Zum Angebot


Erfahrungsberichte

Kommentare

irene 9 beuerbach 31.07.2019 um 11:46

Gibt es Boxspringbetten auch in 1 Meter Breite

Antworten

Ben 08.08.2019 um 16:15

Hallo Irene,

ja es gibt Boxspringbetten auch mit 1 m Breite.

Hier findest du alle Boxspringbetten 100x200 cm vom Test
LG & Guten Schlaf
Ben

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




1.699,00 € 3.499,00 €